Liebe Sportkameraden,

zum 01.07.2018 hat unser Kegelclub Grün-Weiss Pirat Pirmasens den Sportbetrieb eingestellt und ist nur noch ein Gesellschaftsclub. Die aktiven Spieler sind zu unserem langjährigen SG-Partner Rapid Pirmasens gewechselt, um dort die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Über die sportliche Entwicklung unserer Klubkameraden werde ich auch weiterhin an dieser Stelle berichten.

Gut Holz, euer Frank

 
Saison 2021/22
 
15.11.21   Nachtrag!! Am 5.11. hat unsere 1. Mannschaft im Heimspiel am Freitagabend sensationell gegen KSV Kuhardt 1 mit neuem Bahnrekord gewonnen. Mit 5947:5744 wurde die alte Bestmarke der Kuhardter um 2 Holz übertroffen. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein hochklassiges, spannendes Spiel und unter Anfeuerung der Fans wurden fünf "Tausender" auf die Bahnen gezaubert. Sehenswert war das Duell zwischen Andreas Christ 1047 LP gegen Markus Wingerter 1051 LP. Mit Pascal Jestädt 1050 LP, Michael König 1016 LP und dem Ex-Rapidler Nicolai Bastian 1026 LP wurde der Tausender-Reigen komplett. Die 2. Mannschaft agierte an dem Wochenende weniger glücklich und verlor beim KSV Landstuhl 1 mit 3467:3403. Bester Akteur in Weiß-Blau war Michael Peter mit 873 LP. Die 3. Mannschaft gewann mit Frauenpower bei TT Hinterweidenthal 1 mit 1714:1783. Hier setzte Michelle Krämer mit 470 LP den Glanzpunkt. Unsere Herren 120 besiegten die Gäste von BSG Bornheim 1 mit 5:3 bei 3321:3283 Holz. Hier glänzte Andreas Jann mit hervorragenden 637 LP.

Am vergangenen Wochenende wurden die Spiele der 1. und 2. Mannschaft verlegt. Die 3. Mannschaft besiegte in Rodalben Fortuna 2 mit 1749:1773. Mit 466 LP markierte Gerhard Marko die Bestleistung. Unsere Damen behaupteten sich zu Hause deutlich gegen KSC Pirmasens 1 mit 2572:2412. Hier erspielte sich Saskia Drescher mit 475 LP die Bestmarke. Unsere Herren 120 konnten beim KSC Pirmasens 1 die Punkte mitnehmen und erzielten ein 2:6 bei 3118:3339 Holz. Mit 597 LP war Michael König der Beste im Rapid-Dress.

02.11.21  Unsere 1. Mannschaft hat das 1. Auswärtsspiel der Saison gewonnen. Mit 5595:5796 wurden die Gastgeber vom SKC Mehlingen deutlich besiegt. Garant für den Erfolg waren Andreas Christ mit 1012 LP und Pascal Jestädt mit 1052 LP und neuem Bahnrekord in Mehlingen. Die 3. Mannschaft verlor zu Hause knapp mit 1727:1743 gegen TS Rodalben 3. Bernd Thomas mit 457 LP war der Stärkste im Rapid-Dress. Auch unsere Damen mußten sich zu Hause knapp mit 2574:2596 den Gästen von Mainz/Essenheim geschlagen geben. Sabina Stöckle glänzte mit 478 LP.

25.10.21  Mit einer erneut bärenstarken Heimleistung hat unsere 1. Mannschaft mit 5879:5592 den KV Bad Langensalza besiegt. Andreas Christ mit 1017 LP und Pascal Jestädt mit neuem Bahnrekord von 1087 LP legten den Grundstein zum Erfolg. Auch unsere 2. Mannschaft war erfolgreich und siegte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung bei der SG AV Speyer/KV Schifferstadt mit 3357:3483. Mit 882 LP war Horst Köckritz der Beste im Rapid-Dress. Mit 1726:1666 verlor unsere 3. Mannschaft bei TS Rodalben 2. Thorsten Pöpperl überzeugte mit 454 LP. Unsere Damen besiegten am Sonntag im "Hausduell" die Gastgeberinnen von Fortuna/VK Zweibrücken mit 2391:2644. Mit 465 LP setzte Michelle Krämer die Bestmarke.

18.10.21  Unsere 1. Mannschaft hat am Wochenende mit 5608:5580 knapp bei der SG Hainhausen verloren. Bester Spieler war Pascal Jestädt mit 1007 LP. Die 2. Mannschaft konnte beim SKC Monsheim 3 mit 3149:3296 punkten. Mit 831 LP war Sebastian Seibert unser erfolgreichster Akteur. Die 3. Mannschaft konnte zu Hause gegen SKC Rimschweiler 1 mit 1640:1698 nicht gewinnen. Die Bestmarke erspielte Lothar Nau mit 473 LP. Unsere Damen holten sich mit 2318:2470 beim SKC Monsheim 2 die Punkte. Hier überzeugte Saskia Drescher mit 445 LP. Unsere Herren 120 waren beim Tus Gerolsheim 2 mit 2:6 Punkten bei 3392:3478 Holz erfolgreich. Mit 620 LP war Frank Hiestand am erfolgreichsten.

10.10.21  Unsere 2. Mannschaft hat gestern das Nachholspiel gegen KSV Kuhardt 2 mit 3414:3479 verloren. Bester Spieler war Horst Köckritz mit 937 LP.

05.10.21  Unser Damenmannschaft hat am 29.9. das Nachholspiel gegen Fortuna/Vollkugel Zweibrücken mit 2594:2294 gewonnen. Herausragend war wieder Lisa Lukas mit 474 LP. Am vergangenen Wochenende besiegte unsere 1. Mannschaft die Gäste aus Bayreuth mit neuem Heimrekord mit 5883:5502. Erfolgreichster Spieler im Rapid-Dress war Pascal Jestädt mit 1049 LP. Die Herren 120 besiegten zu Hause die Gäste von Schott Mainz 2 mit 7:1 bei 3311:3009 Holz. Hier war Horst Köckritz mit 580 LP bester Spieler. Unsere 3. Mannschaft unterlag bei AN Dellfeld knapp mit 1654:1646. Hier erzielte Erwin Christ mit 427 LP die Bestmarke im Team. Unsere Damen spielten am Sonntag bei KSC Pirmasens und brachten mit 2459:2527 die Punkte mit nach Hause. Hier glänzte Saskia Drescher mit 451 LP

26.09.21  Unsere 1. Mannschaft hat gestern das Heimspiel gegen Bad Soden-Salmünster mit 5695:5553 gewonnen. Bester Spieler war Andreas Christ mit 998 LP. Auch die 2. Mannschaft war mit 3497:3468 gegen KV Landstuhl erfolgreich. Hier war Michael Peter mit 915 LP der Beste im Rapid-Dress. Die 3. Mannschaft besiegte AN Dellfed 3 mit 1676:1452. Hier war Lothar Nau mit 438 LP erfolgreichster Spieler. Unsere Herren 120 hatten mit 3:5 Punkten bei 3247:3278 Holz gegen TSG Haßloch das Nachsehen. Hier war Sebastian König mit 565 LP der Beste Rapid-Spieler. Unsere Damen haben am Mittwoch 29.9. um 19:15 Uhr das Nachholspiel gegen Fortuna Zweibrücken.

24.09.21  Am Samstag 25.9.21 spielen alle Herrenmannschaften zu Hause. Es beginnt die 2. Mannschaft um 9:30 Uhr gegen KV Landstuhl. Es folgt die 1. Mannschaft um 13:15 Uhr gegen Bad Soden-Salmünster. Um 16:45 Uhr greifen unsere Herren 120 gegen TSG Haßloch zur Kugel. Den Abschluß bildet die 3. Mannschaft um 18:45 Uhr gegen AN Dellfeld 2. Die Damenmannschaft ist spielfrei. Allen Akteuren Gut Holz.

22.09.21  Am vergangenen Wochenende ist unserer 1. Mannschaft bei Franken Neustadt die Überraschung nicht geglückt und mußte sich mit 5548:5459 geschlagen geben. Nach dem 1. Durchgang hatten wir zur Überraschung der Gastgeber eine leichte Führung erspielt. Das Mittelpaar mit dem hervorragend aufgelegten Pascal Jestädt 1022 LP baute die Führung deutlich aus und die Sensation war zum Greifen nahe. Aber mit der starken Schlußoffensive der Franken konnte unser Schlußpaar nicht mithalten und so konnten die Hausherren das Spiel noch zu Ihren Gunsten drehen. Unseren Herren 120 fehlte bei Mainz/Essenheim das letzte Quäntchen Glück und erzielte ein 4,0:4,0 Unentschieden bei 3340:3347 Kegel. Hier markierten Pascal Jestädt 624 LP und Florian Semmler 606 LP die Bestergebnisse. Die 3. Mannschaft war mit 1557:1650 beim ESV 2 erfolgreich. Hier konnte Gerhard Marko mit 437 LP die Bestmarke erzielen. Den Abschluß des Spieltages machte unsere Damenmannschaft in Mainz/Essenheim mit Mannschaftsrekord 2765 LP und neuen persönlichen Bestleistungen von Lisa Lukas 507 LP und Sabina Stöckle 484 LP. Die Damen von Mainz/Essenheim demonstrierten aber mit neuem Bahnrekord 2876 LP ihre Heimstärke und so mußten unsere Damen ohne Punkte nach Hause fahren.

16.09.21  Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit und auch unsere restlichen Mannschaften gehen wieder an die Kugel. Die 1. Mannschaft ist am Samstag 18.9. ab 11:45 Uhr bei PSV Franken Neustadt zu Gast. Unsere Herren 120 geben am Sonntag um 10 Uhr bei Mainz/Essenheim ihr Debut in der Verbandsliga A DKBC. Die 3. Mannschaft ist am Samstag ab 14:30 Uhr beim ESV 2 zu Gast. Auch unsere Damenmannschaft gibt am Sonntag ab 15:30 Uhr ihr Debut in Mainz/Essenheim. Die 2. Mannschaft ist spielfrei. Allen Spielerinnen und Spielern wünsche ich einen guten Start in die neue Saison.

11.09.21  Zum Saisonstart hat unsere 2. Mannschaft heute mit 3598:3208 gegen die SG AV Speyer/KV Schifferstadt gewonnen. Auch die 1. Mannschaft hat beim SKC Monsheim mit 5541:5611 das Testspiel gewonnen. Das 1. Saisonspiel unserer Damen wurde verlegt auf den 29.9. um 19:15 Uhr.

08.09.21   Am 4.9. haben unsere Herren 120 im DKBC-Pokal Germania Schafstädt mit 5:3 besiegt und ziehen in die nächste Runde ein. Herzlichen Glückwunsch!
Für unsere 2. Herrenmannschaft beginnt am Samstag 11.9. die neue Spielrunde gegen die SG AV Speyer/KV Schifferstadt 1. Anwurf ist um 13 Uhr im ESV. Unsere 1. Mannschaft bestreitet ebenfalls um 13 Uhr das letzte Testspiel gegen Monsheim 1 in Großkarlbach. Allen Akteuren wünsche ich Gut Holz.

20.08.21  Unsere Herrenmannschaft 120 hat sich am letzten Juliwochenende in Oggersheim die Teilnahme am DKBC-Pokal erkämpft. Im Vorlauf besiegte sie den SKC Mundenheim mit 6:2, im Halbfinale wurden die Kegelfreunde Sembach mit 5:3 geschlagen und somit die Teilnahme am DKBC-Pokal klar gemacht. Im Finale war dann aber TUS Gerolsheim mit 6:2 die bessere Mannschaft. In der 1. Runde des DKBC-Pokals treffen wir nun am 4.9. um 13 Uhr zu Hause auf Germania Schafstädt.

22.07.21  Nach langer Corona-Pause soll es nun im September endlich wieder losgehen. Nachdem etliche Bundesligisten zum DKBC gewechselt sind, ist unsere 1. Mannschaft in die 1. Bundesliga nachgerückt. Die 2. Mannschaft spielt in der Viererliga 200 und die 3. Mannschaft in der gemischten Klasse Südwest 4er. Durch 5 Neuzugänge können wir nun eine Damenmannschaft in der Regionalliga stellen. Zusätzlich haben wir noch eine Herrenmannschaft 120 beim DKBC in der Verbandsliga A gemeldet. Am kommenden Wochenende startet unsere Herrenmannschaft 120 in Oggersheim in die Qualifikation zum DKBC-Pokal. Allen Spielern eine ruhige Hand und Gut Holz.
 
letzte Änderung: 16.11.2021

 

Navigation